Virtueller Rundgang durch die Zonser Altstadt


Betreten Sie die Stadt wahlweise:

durch das Rheintor im Norden

oder das ehemalige Feldtor im Westen


Ein paar Hinweise vorweg

Geschichtliche Grundlagen zum Rundgang

Zur Navigation: Diese ist denkbar einfach. Links zeigen die zu der Station sichtbaren dunklen Pfeile die möglichen Positionsänderungen, die durch Klicken auf die Pfeile möglich sind. Durch Klicken auf den Pfeil nach oben bewegen Sie sich vorwärts, entsprechend nach unten rückwärts. Der Lageplan darüber, der in der Ausrichtung immer gleich bleibt (was eingangs vielleicht etwas verwirrend ist), zeigt die aktuelle Position und die Blickrichtung im Ortsbild. Klicken Sie also nicht auf den Lageplan, sondern auf die Navigationspfeile darunter!