Martin Ortembach

Aus ZonsWiki
Version vom 2. Februar 2018, 20:18 Uhr von Zadmin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Ortembach war Vikar am Altar der Bruderschaft "Unserer Lieben Frau" in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Er machte im Jahr 1638 eine Studienstiftung für einen Zonser am Gymnasium Laurentianum in Köln. Diese Stiftung bestand noch um 1900 als Stiftung für höhere Studien.[1]

Belege

  1. GStAZ, S. 159.